Prof. asoc. Stefan Dr. Gress​

Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie​

Prof. asoc. Dr. Stefan Gress

Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Wiederherstellung des Jungfernhäutchens (Hymen)

Professor Gress gehört international zu den
Top Spezialisten

Beste Ergebnisse

durch eigens entwickelte, international führende Operationstechnik „Composite Reduction Labiaplasty“

Erfahrung macht den Unterschied

Weltweit mit die größte Erfahrung mit über 4700 Eingriffen im weiblichen Genitalbereich

Medienpartner

Prof. Gress ist Vortragsredner auf den renommiertesten internationalen Fachkongressen und gefragter Medienpartner

Worüber möchten Sie sich informieren?

Prof. Dr. Gress

Erfahrung macht den Unterschied

Mehr als 4700 Eingriff im weiblichen Genitalbereich
Über 20 Jahre Erfahrung
Erfinder und Entwickler der „Composite Reduction Labiaplasty“
International anerkannter Top-Spezialist
Autor des internationalen Lehrbuches: „Aesthetic and Functional Labiaplasty“ (Springer Verlag)
Professor und Dozent für Plastische Chirurgie

Mitgliedschaften

in den wichtigsten nationalen und internationalen Fachgesellschaften

The Aston Baker
Cutting Edge
Aesthetic Surgery
Symposium

2018, New York

Fakultätsmitglied
Die höchste Auszeichnung für
einen Plastischen Chirurgen

WIEDHERSTELLUNG DES JUNGFERNHÄUTCHENS (HYMEN)

Ein zweites Hymen (Jungfernhäutchen) ist vor allem
für Frauen des arabischen oder südeuropäischen Raums
aus religiösen oder gesellschaftlichen Gründen von Bedeutung.

Das Jungfernhäutchen wird auch Hymen genannt. Es ist eine dünne, elastische und feinfaserige Membran, die den Scheideneingang teilweise verschließt. Es hat die Form eines Ringes und bedeckt den Vaginaleingang. Ausfluss und Menstruationsblut können über die Öffnung des Ringes abfließen. 

Die Funktion des Jungfernhäutchens ist nicht wirklich geklärt. Manche Wissenschaftler vermuten, dass es im Kindesalter die Vagina vor Infektionen oder Fremdkörpern schützt. Das Jungfernhäutchen kann nicht nur beim ersten Sex reißen oder durch das Einführen eines Tampons, auch bei Sport, Gymnastik, Reiten, Fahrradfahren etc.

WARUM?

Vor allem in arabischen und südeuropäischen Kulturen ist die Jungfräulichkeit von traditioneller Bedeutung vor einer Eheschließung. Entscheidend ist, dass es in der Hochzeitsnacht bei erstem Geschlechtsverkehr blutet, weil dies als Beweis einer intakten Jungfräulichkeit gewertet wird.

SO WIRD ES GEMACHT

Vor allem in arabischen und südeuropäischen Kulturen ist die Jungfräulichkeit von traditioneller Bedeutung vor einer Eheschließung. Entscheidend ist, dass es in der Hochzeitsnacht bei erstem Geschlechtsverkehr blutet, weil dies als Beweis einer intakten Jungfräulichkeit gewertet wird.

MEIN WEG DORTHIN

Eine spezielle Vorbereitung ist nicht nötig. Wie bei jedem Eingriff sollten mindestens 14 Tage vorher kein Medikament (Z.B. Aspirin) eingenommen werden, das die Blutverdünnung beeinflusst. Nach einer körperlichen Untersuchung am Vortag und einem eingehenden Beratungsgespräch in unserer Praxis, kann der Eingriff am Tag danach durchgeführt werden.

Eingerissenes Jungfernhäutchen

Rekonstruiertes Jungfernhäutchen

DANACH

Eine Wundkontrolle mit Verbandswechsel wird am Tag nach der Operation durchgeführt. Bitte nehmen Sie die Medikamente (Antibiotikum und abschwellende Medikamente) wie verordnet ein. Natürlich sollten Sie nach dem Eingriff weder ein Tampon benutzen noch Geschlechtsverkehr haben, da dann  das Jungfernhäutchen wieder reißt.

Good to know

alle wichtigen Fragen

Bei der Wiederherstellung des Jungfernhäutchens sind insgesamt drei Termine erforderlich:
Beratung/Voruntersuchung, Eingriff  und Kontrolltermin am Morgen nach dem Eingriff. Beratung und Eingriff dürfen nicht am gleichen Tag stattfinden.

Gerne sind wir Ihnen bei der Wahl eines passenden Hotels jeder Kategorie behilflich. Wir haben eine Kooperation mit dem Kempinski- Hotel, VIER JAHRESZEITEN, München. Unsere Patienten erhalten eine verbesserte Rate. Sie sollten sich aber bei Buchung im Hotel auf unsere Praxis beziehen, oder die Buchung mit unserer Hilfe durchführen.

Sie sollten 2 Wochen keine anstrengenden Sportarten ausführen

Duschen dürfen Sie bereits am Tag nach dem Eingriff, allerdings eine Woche lang nur mit klarem Wasser. Nehmen Sie danach bitte nur PH- neutrale Produkte. Keine Sitzbäder!

Chlorwasser in öffentlichen Bädern sollten Sie 3 Wochen lang vermeiden. Das Baden in einem See oder im Meer ist nach einer Woche wieder erlaubt.

In der Regel ist die Wiederherstellung des Jungfernhäutchens nicht schmerzhaft

Es ist kein Problem, wenn Sie am Tag des Eingriffes Ihre „Tage“ haben. Natürlich sollten Sie danach kein Tampon mehr verwenden.

Bitte kommen Sie im Intimbereich vollständig rasiert zum Eingriff  

Sie können am Tag nach dem Eingriff wieder arbeiten

Die Rekonstruktion des Jungfernhäutchens dauert ca. 1- 1,5 Stunden  Stunde und kostet 2.500 €. 

Das Operationshonorar muss bis zum  Operationstag beglichen sein. Zur verbindlichen Reservierung eines Operationstermins ist eine Anzahlung von 500 Euro erforderlich

Bitte habe Sie Verständnis, dass wir selbst keine Finanzierung anbieten können. Allerdings ist MEDIPAY unser verlässlicher Partner in dieser Frage seit vielen Jahren. Unter dem Link www.medipay.de finden Sie alle relevanten Informationen hierzu.

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich weitere Informationen anfordern oder ein Beratungsgespräch vereinbaren. Wir haben ein Beratungstelefon für Sie eingerichtet. Unter der Nummer 089 24 22 39 22 können Sie sich individuell, Kostenlos und unverbindlich über Ihren Operationswunsch beraten lassen.

 

Erfahrung macht den Unterschied !

  • Prof. Gress ist internationaler Wegbereiter und Pionier in der weiblichen Intimchirurgie
  • Er hat die Techniken, die heute weltweit insbesondere zur Korrektur der Schamlippen (Schamlippenverkleinerung, v.a. die „Composite Reduction Labiaplasty“) selbst entwickelt und hat weltweit darin die größte Erfahrung
  • Prof. Gress hat über 4900 intimchirurgische Eingriffe durchgeführt
  • Prof. ist Vortragsredner an den international renomiertesten Kongressen
  • Prof. Gress ist Publizist und Autor in der Plastischen Chirurgie
  • Prof. Gress ist Dozent Ausbilder in der Plastischen Chirurgie
  • Prof. Gress ist anerkannter Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Prof. Gress ist Gutachter in der Plastischen Chirurgie und Notarzt

Aesthetic and Functional Labiaplasty

Das internationale Lehrbuch
von Prof. Gress

Erschienen im Januar 2018 im Springer Verlag hat es sich zum internationalen Bestseller und zum Standardwerk der Plastischen Chirurgie entwickelt

Bekannt aus den Medien

Anfahrt

Jetzt anfragen

Für eine telefonische Benachrichtigung können
Sie hier Ihre Telefonnummer hinterlassen:

Scroll to Top