KONTAKT +49 (0)89 24223922

Die Oberarmstraffung:
So bekommen Sie schöne Oberarme.

Das Tragen armfreier Kleidung
ist für die meisten Frauen
in den Sommermonaten selbstverständlich.

INFORMATIONEN ANFORDERN

Menschen, deren Oberarme zu dick sind, oder deren Haut an den Armen schlaff nach unten hängt, haben damit oft ein Problem und wollen lieber eine Bekleidung, die die Arme bedeckt. Um gegen dieses Handicap vorzugehen, können Gymnastik und Training sehr hilfreich sein, in vielen Fällen jedoch reicht das nicht aus. Hier kann die plastische Chirurgie Abhilfe schaffen.
 

Mein neues Aussehen mit straffen,
wohl geformten Oberarmen

Mit Hilfe der plastischen Chirurgie wird bei waagrecht ausgestreckten Armen die Form und Größe des Oberarms passend und harmonisch zu den Proportionen des Unterarms und des gesamten Körpers modelliert. Die Haut am Oberarm liegt straff an, es gibt keine überschüssige Haut mehr, die schlaff nach unten hängt.


Wir laden Sie hiermit herzlich ein, uns bei Fragen und Interesse anzuschreiben, einen telefonischen Rückruftermin oder ein persönliches und ausführliches Beratungsgespräch in unserer plastisch-chirurgischen Praxis in München zu vereinbaren.

INFORMATIONEN ANFORDERN

Wie funktioniert eine Oberarmstraffung?

Zu stark ausgeprägte Oberarme sind in der Regel auf zu viel Fettgewebe zurückzuführen. Bei einem plastischen Eingriff wird über einen kleinen Hautschnitt das überschüssige Fettgewebe abgesaugt und der Arm somit geformt (Liposuction).

Besteht viel überschüssige Haut, wird diese so entfernt, dass die Narbe versteckt an der Unterseite des Oberarmes verläuft und in der Achselhöhle verschwindet (Armstraffung). Nach diesem plastischen Eingriff muss ein schlauchförmiger Kompressionsverband getragen werden, der das Gewebe und die Haut stützt.

Häufige Fragen zur Oberarmstraffung

Wie kann ich mich auf die Oberarmstraffung vorbereiten?
Welche Art der Betäubung wird angewandt?

In der Regel ist eine Fettabsaugung oder eine Oberarmstraffung sehr gut in Lokalanästhesie möglich. Natürlich kann der Eingriff aber auch in Dämmerschlaf oder in Vollnarkose durchgeführt werden.

Wie lange dauert der Eingriff und was kostet er?

Eine Fettabsaugung an den Oberarmen kostet ca. 2500 €, eine Oberarmstraffung zusätzlich ca. 1500 €. Die Armstraffung allein kostet 2800 €. Der Eingriff dauert 2 bis 3,5 Stunden.

Gern erarbeiten wir mit unserem Partner MEDIPAY in München die für Sie optionale Finanzierung.

Kann es sein, dass durch eine Fettabsaugung überschüssige Haut entsteht?
Ja, wenn sehr viel Fett an den Armen abgesaugt wird und die Haut nicht elastisch genug ist, sich nach der Fettabsaugung zusammenzuziehen, kann es sein, dass überschüssige Haut zurück bleibt, die entfernt werden sollte. Wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass dieser Fall eintritt, kann erst nach einer körperlichen Untersuchung geklärt werden. Ist die Wahrscheinlichkeit hoch, empfehlen wir die Kombination einer Fettabsaugung und einer Armstraffung in gleicher Sitzung.

Wann kann ich wieder Sport betreiben?

Sportliche Aktivitäten, die die Arme mit einbinden, sollten Sie für ca.- 4-6 Wochen nach der Oberarmstraffung aussetzen.

Kann man die Oberamstraffung mit anderen plastischen Eingriffen kombinieren?
Ja, man kann die Armstraffung mit einer Oberschenkelstraffung und / oder Bauchdeckenstraffung kombinieren.

Wie lange muss der Kompressionsverband getragen werden?
Nach einer Oberarmstraffung oder Fettabsaugung an den Oberarmen muss für ca. 3 Wochen ein schlauchartiger Kompressionsverband zur Unterstützung der Haut getragen werden. Die Kompressionskleidung nach einer Fettabsaugung wird vor der Operation angemessen.

Welche Risiken gibt es?
Komplikationen sind nach einer Oberarmstraffung sehr selten. Generell bestehen die üblichen allgemeinen Operationsrisiken, wie Infektion, Wundheilungsstörungen etc. In wenigen Fällen kann die Narbe nach einer Oberarmstraffung etwas breiter werden. Dies kann aber mit einer Narbenkorrektur entfernt werden.
Mit einem vorübergehenden Pelzigkeitsgefühl und einer Berührungsüberempfindlichkeit der Haut ist ebenfalls zu rechnen. Konturunregelmäßigkeiten sind ebenfalls mögliche Risiken.

INFORMATIONEN ANFORDERN


zurück

Bewertung wird geladen...
Plastische & Ästhetische Chirurgen
in München